Im Internet den Einkauf in Weinheim planen – und dann den Einzelhandel aufsuchen – mit „www.einkaufen-in-weinheim.de

Im Internet den Einkauf in Weinheim planen – und dann den Einzelhandel aufsuchen – mit „www.einkaufen-in-weinheim.de

Wo gibt es in Weinheim eine Ansichtskarte? Wo den Hosenknopf, und wann hat das Geschäft geöffnet, das man ansteuern will? Antworten auf diese Fragen gibt es jetzt bald auf der neuen Internetseite „Einkaufen-in-Weinheim.de“ – einem Gemeinschaftsprojekt des Stadt- und Tourismusmarketing, des Vereins „Lebendiges Weinheim“ und der Wirtschaftsförderung. Und so geht es: Wer bestimmte Produkte und Marken sucht, findet künftig im Internet eine Übersicht jener Weinheimer Geschäfte, die diese anbieten. Die Internetseite „Einkaufen-in-Weinheim.de“ soll im Juli mit dem Angebot von mehr als 40 Weinheimer Geschäften in die erste Phase starten. In einer zweiten Phase sollen Geschäfte die Möglichkeit haben, besondere Aktionen werbewirksam zu platzieren. Mindestens jeder zweite Konsument informiert sich vor dem Einkauf online. Einkaufen in Weinheim – und eben nicht in umliegenden Einkaufszentren – lautet die Devise. Dieses Konsumverhalten nimmt das Projekt jetzt auf.

Jedes Weinheimer Einzelhandelsgeschäft hat die Möglichkeit, sein Angebot individuell und frei mit verschiedenen Bildern, Filmen und Texten darzustellen. Der Vorteil der Listung auf Einkaufen-in-Weinheim gegenüber einer normalen, eigenen Internetseite ist die gebündelte, gemeinsame Werbung. Geschäfte, die mit ihren Angeboten in Suchmaschinen gefunden werden, können in Zukunft stark profitieren. Weiterer Vorteil: Die Kunden können per E-Mail immer direkt mit dem Einzelhändler in Kontakt treten; sie können sich zum Beispiel eine Ware zurücklegen lassen oder nach der Dauer der Verfügbarkeit fragen. Suchmaschinenoptimierung und regionale Werbung sind Teil des Angebotes Einkaufen-in-Weinheim, sagt die Kommunikationswissenschaftlerin Miriam Godau, die mit ihrer Agentur 42medien das Projekt betreut.

Klassische Werbemaßnahmen wie Anzeigen und Plakate sorgen für die Verbreitung der neuen Adresse im Internet. Einkaufen in Weinheim ist ein Projekt des Vereins Lebendiges Weinheim, des Stadt-und Tourismusmarketing sowie der Wirtschaftsförderung der Stadt Weinheim. Die technische Realisierung erfolgt durch die Agentur 42medien. Geschäfte, die auf Einkaufen-in-Weinheim.de gelistet werden möchten, können sich an den Verein Lebendiges Weinheim wenden unter info@lebendiges-weinheim.de.

About City Redaktion

Hier veröffentlichen wir Neues rund ums Shopping in Weinheim.